Willkommen beim
Schornsteinfeger - Meisterbetrieb
Enrico Medved

Frohe Weihnachten!
Allen unseren Freunden und Kunden wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest
und im neuen Jahr alles Gute.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Jahr 2017!

Wir über uns unser Angebot Bildung Menü Kontakt Info Links Impressum
 
Startseite Wir über uns Innung Menü Kontakt Info Links Impressum

... wir lassen sie nicht im Schatten stehen!

   
 

Folgende Dienstleistungen führen wir gerne für Sie aus:
 

 
  • Kehr und Reinigungstätigkeiten nach
    Bundes- Kehr und Überprüfungsordnung
     
  • Messtechnische Überprüfung nach BIMSCHV
    und Bundes KÜO
     
  • Kontrolle und Reinigung von Lüftungsanlagen und
    deren Lüfter
     
  • Austausch von Filtern in motorischen
    Einzel-Wohnungslüftern
     
  • Kontrolle von gewerblichen Dunstabzugsanlagen
    hinsichtlich des Brandschutzes
     
  • Verkauf, Installation und jährliche Wartung von
    Rauchwarnmeldern




 
Anker-Menu
     Aktuelles Datum - Uhrzeit jetzt Enrico Medved Homepage-Menü    

Bildung Innung

Info

 
Anker Kontakt

Enrico Medved
Schornsteinfegermeister

 
Postanschrift:   Wokrenter Str.41
18055 Rostock
 

Kontaktformular

Sicherheitsabfrage*
Bitte addieren Sie folgende Zahlen und
tragen Sie dies in das Ergebnisfeld ein:

18 + 2 =

* = erforderliche Angaben
Telefon:   0381 - 29 499 26
Fax:   0381 - 29 499 27
Mobil-D2:   0172 - 45 01 55 8
e-Mail:   info@emedved.de
Geselle:
Martin Gerecke
Mobil-D2
  0172 - 99 131 23

Home                Menü
 

 
Startseite Menü Innungsseite in neuem Fenster öffnen Kontakt Impressum
 
Lehrlingswart
der Schornsteinfegerinnung Mecklenburg Vorpommern

 
wir über uns
Startseite unser Angebot Bildung Menü Kontakt Info Links Impressum

Wir sind ...

ein Schornsteinfeger - Meisterbetrieb
in der Hansestadt Rostock

Als Betriebsinhaber bin ich Enrico Medved in diesem Betrieb seit 19.. tätig.

   
   
 
Anker info
Startseite unser Angebot Bildung Menü Kontakt Info Links Impressum

Informationen


Das Schornsteinfegerhandwerk hat sich als erstes Gesamthandwerk der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement) unterworfen. Von der Innung bis zum Einzelbetrieb unterziehen sich sämtliche Instanzen einer strengen und ständigen Prüfung eine hohe Anforderung, die eine ständige Verbesserung und außergewöhnlich hohe Qualität garantiert.

 

Flyer - Der Schornsteinfeger >>>

  Der Schornsteinfeger
     

Wichtige Fragen an Ihren Schornsteinfeger

Ihr Schornsteinfeger informiert Sie zu den Themen Brennstoffverbrauch, Abgas- und Feuerungstechnik, Schadstoffausstoß sowie Brand- und Umweltschutz. Dazu gibt er Ihnen wertvolle Tipps zu Möglichkeiten der Energieeinsparung und zu aktuellen Förderprogrammen. Antworten auf häufig gestellte Fragen haben wir für Sie bereits vorbereitet. Sie wollen noch mehr wissen? Ihr Schornsteinfeger berät Sie gern.

Broschüre - Energiesparen >>>

  Energiesparen
     

Sicherheitsscheck

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,
moderne, energieeffiziente Heizungsanlagen leisten eine Menge. Sie sparen Heizkosten und schonen die Umwelt. Allerdings ist Sicherheit auch bei diesen Anlagen kein Selbstläufer. In regelmäßigen Abständen kommt daher der Schornsteinfeger zu Ihnen, um Schornsteine, Abgasleitungen und Feuerstätten zu überprüfen. Beim Sicherheitscheck geht es in erster Linie um die Betriebs- und Brandsicherheit Ihrer Anlage, aber auch um Energieeffizienz. Verschmutzte Abgasleitungen zum Beispiel sind nicht nur gefährlich, sie treiben auch den Brennstoffverbrauch und damit die Heizkostenabrechnung in die Höhe.

Flyer - Sicherheitsscheck >>>

  Sicherheitsscheck
     

Novellierung der 1.BImSchV neue Regelungen für Kaminöfen und Holzheizkessel

Ab 22. März 2010 gelten neue Regelungen für Kaminöfen und Holzheizkessel: An diesem Tag tritt die novellierte Fassung der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen in Kraft.

Die Verordnung regelt die Errichtung, die Beschaffenheit und den Betrieb von so genannten Kleinfeuerungsanlagen. Dazu zählen Öl- und Gasheizkessel privater Haushalte ebenso wie Kamin- und Kachelöfen sowie Pelletund Scheitholzkessel. Aber auch kleine Anlagen in Industrie und im Gewerbe fallen unter die Verordnung.

Flyer - Regelungen zu Kaminoefen und Heizkesseln >>>

  Regelungen zu Kaminöfen und Heizkesseln
     

Die Heizfibel

Dieses Informationsblatt wurde erstellt vom Bundesverband Braunkohle (DEBRIV) mit freundlicher Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Kachelofenwirtschaft (AdK), des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks, der Europäischen Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA), des Gesamtverbands des Deutschen Brennstoff-und Mineralölhandels (gdbm), des Industrieverbands Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI), der Initiative Pro Schornstein (IPS) und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK).

Flyer - Heizfibel >>>

  Heizfibel
     

Kleiner Leitfaden

Fasziniert auch Sie das flackernde Feuer von Holz-, Holzbriketts und Braunkohlenbriketts in einem Kaminofen oder Heizkamin? Sehnen auch Sie sich während der kühlen Jahreszeit nach der gemütlichen und wohligen Wärme eines Kachelofens? Tragen Sie sich daher vielleicht schon mit dem Gedanken, eine moderne Feuerstätte für feste Brennstoffe zu kaufen, wie das bereits mehr als 8,5 Mio. Besitzer von Kachel-/Kaminöfen und Heizkaminen in Deutschland vor Ihnen getan haben? Dann haben Sie sicherlich zu der Anschaffung, dem Einbau und dem Betrieb eines solchen Gerätes einige Fragen. Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, die wesentlichen Fragen zu diesem Thema zu beantworten. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und lesen Sie die nachfolgenden Hinweise aufmerksam durch. Auch ein noch so ausführlicher Ratgeber kann leider nicht alle Fragen beantworten. Sie sollten daher ein Beratungsgespräch mit einem Fachmann in Ihre Planung immer mit einbeziehen.

Broschüre - Kleiner Leitfaden >>>

  Kleiner Leitfaden
     

Hackschnitzelheizungen

Die energetische Nutzung nachhaltig erzeugter Biomasse weiter auszubauen ist erklärtes Ziel der Bundesregierung. Dafür hat sie sowohl rechtliche Rahmenbedingungen als auch Förderinstrumente geschaffen. So setzten insbesondere das Erneuerbare Energien-Wärme-Gesetz (EEWärmeG) und die 2009 beschlossenen Aktionspläne "Nationale Biomasseaktionsplan für Deutschland" und "Aktionsprogramm Energie für morgen Chancen für ländliche Räume" deutliche Akzente für den verstärkten Ausbau der Nutzung von Biomasse im Wärmebereich.

Broschüre - Hackschnitzelheizungen >>>

  Hackschnitzelheizungen
     

Pelletheizungen

Die Erfolgsgeschichte des umweltfreundlichen Energierohstoffs Holzpellets begann in den 70er Jahren in den USA, als erstmals Sägespäne mit dem Ziel der Brennstoffnutzung pelletiert wurden. Ende der 70er Jahre nahmen sich europäische Heizkesselhersteller, insbesondere in Skandinavien und Österreich, der innovativen Technologie an und entwickelten sie weiter. Nach der Markterschließung in Skandinavien und Österreich entstand seit Ende der 90er Jahre auch in Deutschland ein Markt für Pelletheizungen und Holzpellets, der mittlerweile als umsatzstärkster in Europa gilt.

Broschüre - Pelletheizungen >>>

  Pelletheizungen
     

Heizen mit Braunkohlebriketts

Braunkohle spielt in der Energieversorgung unseres Landes nach wie vor eine wichtige und unverzichtbare Rolle. Sie ist in Deutschland reichlich und noch für Generationen vorhanden und wird zu wettbewerbsfähigen Preisen ohne Subventionen gewonnen.

Broschüre - Heizen mit Braunkohlebriketts >>>

  Heizen mit Braunkohlebriketts
     

Heizen mit Holz

Heizen mit Holz und saubere Luft ein Widerspruch?
Richtig verwendet, ist Holz ein umweltgerechter Brennstoff. Mit (gut aufbereitetem) Holz aus Ihrer Region, einer modernen Feuerstätte und einer sachgerechten Handhabung können Sie dazu beitragen, dass Ihr Holzofen oder Holzkessel für behagliche Wärme sorgt und die Umwelt nicht allzu sehr belastet. Die Umwelt und Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken!

Broschüre - Heizen mit Holz >>>

  Heizen mit Holz
     

Heizen mit Kaminoefen

Holz ist erneuerbare Energie, die bei nachhaltiger Forstwirtschaft immer wieder neu zur Verfügung steht. Und Kaminöfen liefern gemütliche Wärme mit nachwachsender Biomasse.
Alles perfekt also?
Jeder kennt die qualmenden Schornsteine und viele fühlen sich durch den Rauch beeinträchtigt. Neue Forschungsergebnisse zeigen: Etwa 10 % der Feinstaubbelastung in Deutschland ist auf Holzfeuerungen zurückzuführen und in manchen Regionen ist der Beitrag der Holzfeuerungen deutlich höher. Kaminöfen haben wegen ihrer weiten Verbreitung und vielfach auch wegen technischer Mängel und fehlerhafter Bedienung dabei einen besonders hohen Anteil.

Broschüre - Heizen mit Kaminöfen >>>

  Heizen mit Kaminöfen
     


 
zur Startseite
         
 

Impressum

 
         
Inhalt: Alle in meinen Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden von mir dem Schornsteinfegermeister Enrico Medved sorgfältig recherchiert und geprüft. Ich als Schornsteinfegermeister Enrico Medved übernehme keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Als Schornsteinfegermeister Enrico Medved, behalte ich mir das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen ohne Ankündigung jederzeit vorzunehmen.
 
     
Urheberrecht: Texte, Bilder, Grafiken sowie Design dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht.
Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten,
Textteilen und/oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch den
Inhaber dieser Site.
 
     
Haftung: Die Website des Schornsteinfegermeister Enrico Medved enthält z.T. Links zu anderen Websites. Die Verlinkung externer Sites wird von mir mit größter Sorgfalt ausgewählt und durchgeführt,
weise jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ich als Schornsteinfegermeister Enrico Medved für die Inhalte der verlinkten Sites keine Verantwortung übernehme, jegliche Haftung ablehne und mir die
Inhalte nicht zu eigen mache. Ebenso bin ich nicht verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf mich verweisen. Als Schornsteinfegermeister Enrico Medved übernehme ich keine
Verantwortung für Darstellung, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu den Schornsteinfegermeister Enrico Medved in Web-Sites Dritter.
Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich als Schornsteinfegermeister Enrico Medved keine Haftung übernehmen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen
Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.
 
     
  Inhaber und Kontaktperson:  
     
  Enrico Medved
Schornsteinfegermeister
Wokrenter Straße 41
18055 Rostock

Telefon: 0381-2949926
Telefax: 0381-2949927